Beim diesjährigen JRK-Kreiswettbewerb am 13.06.2015 in Hagenbach starteten insgesamt 18 Mannschaften in zwei Altersstufen vom Jugendrotkreuz und Schulsanitätsdienst.

Von unserem Ortsverein waren in der Alterstufe 1 (6 - 11 Jahre) die "Glühwürmchen" und die "Heldenkinder" sowie in der Altersstufe 2 (12 - 16 Jahre) die "Helping Ones" am Start.

In dem Bereich der Ersten Hilfe war das Niveau dieses Jahr sehr hoch. So mussten die Teilnehmer unter anderem Erstversorgungen bei folgenden Verletzungen durchführen: ausgekugelte Schulter, Glassplitter in der Hand, Augenverletzung, Amputation eines Fingers sowie Bewusstlosigkeit mit Verbrennung. Besonderen Wert legten die Schiedsrichter auch auf die Betreuung der betroffenen Personen und den korrekten Notruf. Neben der Ersten Hilfe war dieses Jahr im Bereich Rotkreuz noch Wissen über Blut-, Stammzellen- und Knochenmarkspende gefragt. Im dritten Komplex "Soziales" beschäftigten sich die Kinder und Jugendlichen mit der Thematik: Leben mit Beeinträchtigungen der Sinne und der Beweglichkeit. Hier galt es z. Bsp. bei einer Aufgabe mit verbunden Augen Situationen des Alltags zu bewältigen. Als Ergänzung gab es noch drei Sport- und Spielstationen bei denen Geschicklichkeit und Spaß im Vordergrund standen.

Als es nach einem erlebnisreichen Tag zur Siegerehrung kam freuten sich die Glühwürmchen, als jüngste Teilnehmer, über einen tollen 7. Platz und die Helping Ones über einen 5. Platz in ihrer jeweiligen Altersstufe.

Kreiswettbewerb2015

Die ersten drei Gruppen qualifizierten sich für den JRK-Bezirkswettbewerb Rheinhessen-Pfalz. So war die Freude natürlich riesig, als es hieß: 1. Platz, Stufe 1 geht an die Heldenkinder des DRK Ortsverein Kandel e.V.

Kreiswettbewerb2015 2

Wir gratulieren unserem Jugenrotkreuz für diese großartigen Leistungen!

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden