Am Sonntag, den 28.01.2018 sagte der DRK Ortsverein Kandel e. V. „Danke“.

Danke zu Blutspendern, die aufgrund ihrer vielen Blutspenden geehrt wurden.

Danke zu Mitgliedern vom Jugendrotkreuz und von der Bereitschaft für viele Jahre Engagement.

Der Vorsitzende, Walter Oßwald, freute sich, für die Ehrung der Blutspenderinnen und Blutspender, Herrn Günther Tielebörger, Bürgermeister der Stadt Kandel, sowie Herrn Manfred Foos, Ortsbürgermeister der Gemeinde Minfeld begrüßen zu dürfen. In seiner Rede betonte Herr Tielebörger die Wichtigkeit des Blutspendens und der Arbeit des Roten Kreuzes in Kandel.

Für 50 Blutspenden wurden geehrt Simone Heß, Markus Strittmatter und Jörg Hoffmann, die Ehrung für 75 Blutspenden erhielt Markus Schönthaler und für 100 geleistete Blutspenden Jürgen Nuss. Die Blutspender erhielten vom DRK die jeweilige Ehrennadel und ein Anerkennungsgeschenk. Von ihren Bürgermeistern wurde der Dank und ein Präsent der Stadt bzw. Gemeinde überbracht,

Im Anschluss folgte die Ehrung von aktiven Mitgliedern vom DRK Ortsverein Kandel e. V.

Aus den Reihen des Jugendrotkreuzes wurden für 5 Jahre aktives Dabeisein Saskia Koch, Denise Heid und Marvin Heid geehrt. Von der Bereitschaft durfte sich Claudia Oßwald über die Verleihung der Ehrennadel für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft freuen. 

Ehrungstag 2018

Anschließend lud der DRK Ortsverein Kandel noch zu Kaffee und Kuchen ein. Der Vorstand bedankt sich bei seinen „Helfern im Hintergrund“ die reichhaltigen Kuchenspenden, sowie die Organisation der Ehrungsveranstaltung.

 

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Kandel

Rotkreuzstr. 1
76870 Kandel

Tel.: (07275) 3666

info[at]drk-ov-kandel[dot]de