Am Sonntag, den 12.02.2017 wurden beim DRK Ortsverein Kandel e. V. Blutspenderinnen und Blutspender, sowie langjährige Mitglieder für ihre Aktivität im Roten Kreuz geehrt. Der Vorsitzende, Herr Walter Oßwald, freute sich besonders, neben den zu Ehrenden, den Vorsitzenden des DRK Kreisverbandes Germersheim, Herrn Landrat Dr. Fritz Bechtel, den Stadtbürgermeister von Kandel, Herrn Günther Tielebörger und den Ortsbürgermeister von Minfeld, Herrn Manfred Foos, begrüßen zu dürfen. In seinen Grußworten bedankte sich Herrn Landrat Dr. Brechtel, für die vielen Blutspenden. Allein die heute zu ehrenden Spenderinnen und Spender haben zusammen mehr als eine halbe Tonne Blut gespendet. Ebenso erwähnte er die vielen, teils auch neuen Aufgaben des Roten Kreuzes. Im Anschluss überreichte dieser unserem Vorsitzenden, Walter Oßwald eine Spende und führte zusammen mit Herrn Tielebörger die Ehrung der Blutspenderinnen und Blutspender durch. Die Spender erhielten ihre Ehrungsurkunde und -nadel vom DRK-Blutspendedienst, ein kleines Dankeschön vom DRK Ortsverein Kandel sowie ein Präsent von ihrem jeweiligen Bürgermeister.

2017 Ehrung Blutspender1

Die Ehrungen für langjährige Aktivität im Roten Kreuz führte ebenfalls Landrat Dr. Brechtel durch. Vom Jugendrotkreuz wurden geehrt Lukas und Johannes Baumann, sowie Saskia Harnapp für 5 Jahre und Annabelle Selbig für 10 Jahre. Bei ihnen bedankte sich auch die Jugendleiterin, Claudia Oßwald, denn das Jugendrotkreuz lebt durch engagierte Kinder und Jugendliche. Von der Bereitschaft wurde Monika Oßwald für 25 Jahre, Thomas Gehrlein für 35 Jahre, sowie Rolf Mächerle, Boris Sawenko, Bernd Oßwald, Petra Sawenko und Walter Oßwald für 45 Jahre, geehrt.

Ehrungstag

Nach den Ehrungen wurden alle Anwesenden zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Walter Oßwald bedankte sich bei allen Bäckerinnen und Bäcker vom Ortsverein Kandel für die große Auswahl und ihre Unterstützung. Bedanken möchte sich der Ortsverein Kandel auch bei den Helferinnen und Helfern, die beim Ehrungstag im Hintergrund tätig waren.

Alljährlich lädt der Christkindelmarkt Kandel zu einem Besuch ein.

Auch in diesem Jahr werden die Besucher und Mitarbeiter auf dem Christkindelmarkt vom DRK Ortsverein Kandel e. V. sanitätsdienstlich versorgt.

logo christkindelmarkt 1

Quelle: vhg-kandel.de

Sollten Sie medizinische Hilfe bei Ihrem Aufenthalt benötigen, so finden Sie unsere Sanitätsstation während der Öffnungszeiten des Christkindelmarktes gegenüber der Stadthalle.

Am 13. November 2016 fand in Rheinzabern das diesjährige Völkerballturnier vom DRK Kreisverband Germersheim e. v. statt. Angetreten sind insgesamt 16 Mannschaften in drei Altersstufen. Über 100 Spielerinnen und Spieler im Alter von 4 Jahren bis 48 Jahren aus fünf verschiedenen Ortsvereinen sorgten für eine spannende und abwechslungsreiche Veranstaltung.

Das Jugendrotkreuz vom DRK Ortsverein Kandel e. V. war mit 3 Jugendgruppen vertreten. Die „Glühwürmchen“ und die „Heldenkinder“ starteten in der Altersstufe „KIDS“ und die „Helping Ones“ bei den TEENS.

Völkerballturnier_2016_Glühwürmchen

Glühwürmchen beim Völkerballturnier

 

Völkerballturnier_2016_Heldenkinder

Heldenkinder starten beim Völkerballturnier 2016

 

Völkerballturnier_2016_Helping Ones

Sportliches Engagement der Helping Ones beim Völerballturneir 2016

Die Mannschaften der KIDS hatten sechs Spiele zu absolvieren und die TEENS acht Spiele. Die jüngsten Teilnehmer des Völkerballturniers waren unsere „Glühwürmchen“. Sie hatten einen besonders schweren Stand bei den Spielen, da alle ihre Gegner zwischen zwei und sechs Jahren älter waren sie selbst. Aus diesem Grund freuten sie sich riesig als sie bei der Siegerehrung unter anderem eine „Tapferkeitsurkunde“ erhielten.

Die Heldenkinder hatten fünf Spiele gewonnen und bei ihrem letzten ein Unentschieden erreicht. Diese tolle Leistung zeigte sich bei der Siegerehrung. Mit großem Stolz haben sie ihren 1. Platz vom letzten Jahr verteidigt und nahmen ihre  auch dieses Jahr für einen phantastischen 1. Platz entgegen.

Bei der Altersstufe der TEENS gaben sich die besten Mannschaften nicht viel. Nach einem schweren Start bei den ersten beiden Spielen zeigten auch die Helping Ones ihr Können. Die Gruppe gewann von ihren acht Spielen die letzten sechs ausnahmslos. Sie erhielten dafür einen hervorragenden 3. Platz und wurden mit Bronzemedaillen geehrt.

Völkerballturnier_2016_JRK Kandel

Der DRK Ortsverein Kandel e. V. gratuliert den Kindern und Jugendlichen zu ihrem großen Erfolg, den sie mit enormen Eifer, viel Spaß und stets Fairplay erzielten. Dank gilt auch den Gruppenleitern und -leiterinnen, die in den Wochen vor dem Turnier die JRK-Gruppen in ihrer Freizeit mit viel Enthusiasmus vorbereitet haben.

Unterstützt wurde das Jugendrotkreuz von insgesamt sieben Mitgliedern der Bereitschaft des DRK Ortsverein Kandel e. V., die als Schiedsrichter und im Rechenzentrum eingesetzt waren, sowie für eine gute Verpflegung sorgten.

Am vergangenen Samstag fand in der Grillhütte Erlenbach das Familienfest vom DRK Ortsverein Kandel e. V. statt. Eingeladen waren alle Mitglieder vom Jugendrotkreuz und den Aktiven mit Ihren Familien. Vertreten war das Alter von 2 bis 94 Jahren. Um 11:00 Uhr startete das diesjährige Fest bei sonnigem Wetter. Nach einer kleinen Begrüßung durch den Vorsitzenden Walter Oßwald zogen alle Anwesenden ein Los und wurden somit in verschiedene Spielgruppen aufgeteilt. Das Highlight bildeten insgesamt 3 Gruppenspielten, die für jedes Alter gestaltet waren. Diese Mannschaften traten gegeneinander an.

Egal ob Dosenwerfen, Mikado-Ball oder Teebeutelweitwurf, Alle machten mit und hatten viel Spaß. Über den Tag verteilt, konnten sich die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen ebenso mit verschiedenen Gesellschafts- und Outdoorspielen beschäftigen. Dadurch lernen sich alle Familien und Mitglieder besser kennen und es fand ein reger Austausch zwischen den Generationen statt.

Familienfest_2016_1

Natürlich kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Die Teilnehmer sorgten für ein sehr abwechslungsreiches Salatbüffet, dazu gab es eine leckere Gyrospfanne. Den Nachtisch bildeten cremige Desserts, selbstgebackene Kuchen und süße Marshmallows.

Abschließend war es eine sehr schöne Veranstaltung, bei der Alle viel Spaß hatten.

Familienfest_2016_2

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Kandel

Rotkreuzstr. 1
76870 Kandel

Tel.: (07275) 3666

info[at]drk-ov-kandel[dot]de

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden