Beim Sommerfest der Realschule Kandel am  Mittwoch, den 23.07.2014 durfte sich das Jugendrotkreuz des DRK Ortsverein Kandel präsentieren. Am gemeinsamen Stand mit dem Schulsanitätsdienst konnten sich Schüler und Besucher über die Erste Hilfe informieren. Besonderen Anklang fand die Realistische Unfalldarstellung (RUD). Hierbei wurden den Kindern reellwirkende Wunden aller Art geschminkt. Der Bereich RUD wird beim JRK geschult, damit die Helfer lernen, mit einem realistischen Notfall umzugehen.

Desweiteren durften sich Kinder auf der Fahrtrage des Rettungswagen über den Schulhof transportieren lassen. Interesse weckte ebenso die Herz-Lungen-Wiederbelebung, die an einer Übungspuppe durchgeführt werden konnte. 

Außerdem interessierten sich die Besucher für den vielfältigen Inhalt des Notfallrucksacks. Egal ob Stethoskop, Beatmungsbeutel oder Spritzen, alles durfte genauer unter die Lupe genommen werden.

Abschließend bedankt sich das Jugendrotkreuz bei den zahlreichen Besuchern für Ihr Interesse sowie für die Spende der Realschule plus Kandel.

Der Umbau im Rotkreuzhaus des DRK Ortsverein Kandel e.V. nimmt seinen Lauf. Durch den Einbau der neuen Fenster wurde nicht nur die Optik verbessert, sondern auch ein weiterer großer Schritt in Richtung Energieersparnis getätigt. Bitte unterstützen Sie uns aktiv. Sie wissen nicht wie, wenden Sie sich an Ihre Ansprechpartner Walter Oßwald und Petra Sawenko oder informieren Sie sich auf unserer Homepage www.drk-ov-kandel.de. Haben Sie Interesse sich ehrenamtlich im DRK zuengagieren, so besuchen Sie uns dienstags um 20:00 Uhr im Rotkreuzhaus, Rotkreuzstr.1 in Kandel und lernen Sie die Vielfalt im DRK kennen. Wir freuen uns auf Sie!

Am vergangenem Wochenende veranstaltete das Jugendrotkreuz des DRK Ortsverein Kandel e. V. aufregende Erlebnistage für die Gruppenmitglieder der JRK-Gruppe „Die Heldenkinder“. Um 09:00 Uhr startete die spannende Schnitzeljagd mit einer kurzen Besprechung am Rotkreuzhaus. Von dort aus ging es anschliessend zur ersten Spielstation bei der Asklepios Südpfalzklinik. Hier konnten die Kinder ihr Geschick beim Kegeln unter Beweis stellen. Es folgten noch viele weitere Stationen und bei jeder erhielten die „Heldenkinder“ einen Hinweis, der sie näher zum Schatz führte. Um an die Hinweise zu kommen, mussten viele knifflige Rätsel gelöst werden. Der Weg der Schnitzeljagd führte vom Krankenhaus, durch das Feld bis zur Kandeler Innenstadt zurück. Nach einer kräftigen Stärkung fand im Bienwald von Kandel die Schatzsuche ihren erfolgreichen Abschluss. Wieder zurück im Rotkreuzhaus hatten die 6 - 12 jährigen noch viel Spaß beim kreativen Basteln. Abgerundet wurde der Tag mit einem leckeren Abendessen und einem Filmabend. Etwas Besonderes für die Kinder war ihre erste Übernachtung im Rotkreuzhaus auf den selbst aufgebauten Feldbetten. Am zweiten Tag wurde das gute Wetter nochmal für gemeinschaftliche Spiele im Freien genutzt. Die Erlebnistage haben den Heldenkindern gut gefallen und wir freuen uns nach den Osterferien wieder in die Gruppenstunden zu starten.

Einladung für ALLE Mitglieder des DRK-Ortsverein Kandel e.V. Der Vorstand des Deutschen Roten Kreuz Ortsverein Kandel e.V. lädt alle Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2014 am Dienstag den 29.04.2014 um 20.00 Uhr ins Rotkreuzhaus Kandel, Rotkreuzstraße 1 herzlich ein.

Tagesordnung
1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Niederschrift über die Mitgliederversammlung 2013
3. Tätigkeitsbericht des aktiven Dienstes
4. Tätigkeitsbericht des Jugendrotkreuzes
5. Jahresrechnung
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Vorstandes
8. Anträge
9. Verschiedenes
Anträge müssen bis spätestens 23.04.2014 beim 1. Vorsitzenden, schriftlich, eingegangen sein.
Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Kandel

Rotkreuzstr. 1
76870 Kandel

Tel.: (07275) 3666

info[at]drk-ov-kandel[dot]de

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden