Der DRK Ortsverein Kandel betreut die Schulsanitätsdienste in der Realschule Plus Kandel sowie in der IGS Kandel. Der Schulsanitätsdienst stellt eine ganz besondere Arbeitsgemeinschaft dar. Durch die Mitarbeit in einem Schulsanitätsdienst wird bei den Schülern die Bereitschaft zum Handeln gefördert. Sie übernehmen in der Schule ein Stück Verantwortung für die Sicherheit ihrer Mitschüler und Lehrer.

Um Schulsanitäter zu werden, muss man an einem zweitägigen Erste-Hilfe-Kurs teilnehmen. Man lernt, welche Maßnahmen man ergreifen muss, beispielsweise bei Bewusstlosigkeit, Schürf- und Platzwunden oder Knochenbrüchen. Nach diesem Kurs bekommen sie vom Roten Kreuz einen Nachweis, der bestätigt, dass wir diesen absolviert haben und nun in der Lage sind, Erste Hilfe zu leisten.

Der Schulsanitätsdienst in der Realschule wurde bereits 2002 gegründet. Jedes Jahr finden ungefähr 600 Einsätze statt, bei denen die Schulsanitäter vor Ort die Schüler verarzten bzw. betreuen. Nicht nur bei Unfällen in der regulären Schulzeit, sondern auch bei Schul- und Sportfesten, Ausflügen kommen sie zum Einsatz und leisten im Notfall für ihre Mitschüler Erste Hilfe.

Im Jahr 2012 wurde auch der Schulsanitätsdienst in der IGS in Kandel gegründet. Zunächst wurden alle "Gründungsmitglieder" zu Ersthelfern ausgebildet. Mit dem erlernten Wissen können sie nun andere Schülerinnen und Schüler helfen, wenn es darum ging, kleinere und mittlere Unfälle zu versorgen, Unwohlsein erträglicher zu machen, bei Bedarf den Weg zum Arzt zu organisieren oder in Notfällen auch den Rettungsdienst zu alarmieren.


Die Aufgaben der Schulsanitäter :

- eine Erstversorgung vorzunehmen

- über die weitere Versorgung des Verletzten zu entscheiden

- die psychische Betreuung zu gewährleisten

- ggf. eigenverantwortlich den Rettungswagen zu alarmieren

Anprechpartner

thorsten

Herr
Thorsten Heinzler

E-Mail schreiben

Ausbilder
OV Kandel

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Kandel

Rotkreuzstr. 1
76870 Kandel

Tel.: (07275) 3666

info[at]drk-ov-kandel[dot]de

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden